Ökologische Obstbaumpflege im Sommer

Peter Schleip, Mitglied des Fördervereins Göppinger Apfelsaft, bietet am Samstag, den 30. Juni eine Einführung in die Obstbaumpflege an. Er wird an einigen Obstbäumen den Sommerschnitt und andere Arbeiten vorführen. Die Veranstaltung gliedert sich in zwei Programmpunkte:

Erster Teil:

  • 9-12 Uhr
  • Streuobstlehrpfad am Oberholz beim Frisch-Auf-Stadion
  • Inhalte: Sturmfestigkeit, Borkenpflege und wie man durch Kronenschnitt die Fruchtreife fördern kann

Zweiter Teil:

  • 15-18 Uhr
  • im Garten des Rudolf-Steiner-Hauses in der Freihofstraße 95/1
  • Inhalte: Förderung der Langlebigkeit und Nachhaltigkeit eines Baumes durch Wurzelpflege und Pflanzengrube

Anlass der Veranstaltung ist laut dem Förderverein Göppinger Apfelsaft der Wertverlust hochstämmiger Obstbäume für die Gesellschaft. Der Pflegeaufwand werde zumeist als aufwendig und nicht lohnend angesehen. Diesen Einstellungen möchte Peter Schleip entgegen wirken.

Anmeldung zum Kurs ist bei Peter Schleip möglich (Tel. 07161 45800) (E-Mail: pm [dot] schleipatoutlook [dot] de).